Wurde mein Passwort gestohlen?

Zig Millionen E-Mailadressen und Passwörter sind im Netz aufgetaucht – davon auch deutsche Adressen.
Wer nun wissen will, ob seine E-Mail in dieser Liste auftaucht, der kann das hier überprüfen. Auch seine Passwörter kann man auf der Seite testen. Aber nicht die Kombination aus beiden.
Ebenfalls zu empfehlen ist der Firefox-Monitor.

Grundsätzlich ist zu empfehlen, wenn die E-Mailadresse “gestohlen” wurde, dann sollte man überall dort, wo man diese E-Mail zur Identifikation nutzt, die Passwörter ändern.
Ein Passwort sollte eine Kombination aus Zahlen, Buchstaben und Sondernzeichen haben und je länger es ist, desto besser. Manche nutzen auch Passwortmanager, auch das kann hilfreich sein.
Und, ebenfalls wichtig, nicht überall die gleichen Passwörter nutzen, sondern überall ein anderes.

Allgemeine Informationen zu dem Thema gibt es beim BSI.

 

Kommentare sind geschlossen.